Eröffnung Jan Hofer & Severin Zaugg: Noch ist nichts geschehen

Daniela Hinrichs May 3, 2018
DRCS 1 ©Jan Hofer & Severin Zaugg

DRCS 1 ©Jan Hofer & Severin Zaugg

Die Schweizer Künstler Hofer und Zaugg begeben sich mit ihrer Arbeit an die Ränder der Fotografie. In ihrer Serie zeigen sie Testbilder aus mobilen Radarkontrollen. Die Fotos zeugen von einer Rationalisierung des Sehens. Ästhetik und Anschauung weichen Normierung und Erkenntnis. Ein empfindender Betrachter, wie man ihn aus der Landschaftsfotografie des 19. Jahrhunderts kennt, ist hier nicht mehr vonnöten. Erst in der künstlerischen Aneignung tritt er erneut auf den Plan.

Mit der ihrer neuen Arbeit „STUDY“ verweisen Hofer & Zaugg ebenfalls auf eine Fotografie, die besonders seit der Digitalisierung immer mehr zu einer reinen Messtechnik geworden ist. Die Ausgangslage für „STUDY“ bildet ein 2014 vom Schweizer Bundesamt für Gesundheit herausgegebenes Fotobuch. Ursprünglich im Rahmen einer großen Ernährungsstudie zur Realisierung von wissenschaftlichen Telefonbefragungen herausgegeben, setzen Hofer & Zaugg diese sachliche Bildsammlung mittels eines performativen Transformationsprozesses in einen neuen Kontext und verwandeln so das einstmals empirisch genutzte Bilderbuch in eine künstlerische Fotosammlung.

Einladung zur Ausstellungseröffnung

Wir freuen uns über die besondere Auszeichnung: Die Ausstellung wird von DEAR Photography „als SATELLITEN-SHOW im Rahmen der 7. Triennale der Photographie Hamburg 2018“ gezeigt.

Im Namen der Künstler laden wir herzlich zur Ausstellungseröffnung, am 6. Juni, um 19 Uhr, ein.

DRCS 4 ©Jan Hofer & Severin Zaugg

DRCS 4 ©Jan Hofer & Severin Zaugg

, , , , , , ,

Share this article

  • 2 Clicks for more data protection: First click to activate button and enabling you to send recommendations to Google+. Data is transferred on activation.nicht mit Google+ verbunden
  • 2 Clicks for more data protection: First click to activate button and enabling you to send recommendations to Pinterest. Data is transferred on activation.nicht mit Pinterest verbunden